f.zz.de
posts /

Kinder, Fahrräder und Straßenverkehr

Posted Mon 06 May 2013 10:35:50 AM CEST in

Insgesamt ja ein zu begruessendes Urteil. Aber Sprachlich finde ich die hürden an einen 6 Jährigen immer noch zu hoch. Kinder müssen Spielen dürfen und dabei müssen Erwachsene auch besonders Rücksicht nehmen.

Wenn da ein Pimpf mit einem Wackelwimpel ankommt dann muss ich damit rechnen das der mehr Raum zum Fahrradfahren brauch.

http://blog.strafrecht.jurion.de/2013/05/wie-sicher-kann-der-sechsjaehrige-conrad-fahrrad-fahren/