f.zz.de
posts /

grml-rescueboot

Posted Mon 17 Nov 2014 09:14:42 AM CET in

Weil ich es vor ein paar tagen las und gerade mal ausprobiert haben:

sudo apt-get install grml-rescueboot

Und dann schnell ein grml.iso nach /boot/grml/ schmeissen und anschliessend ein update-grub.

Schon ist im boot menu ein grml mit drin. Sehr schön wenn man sich seine Kiste kaputt macht und kein dhcp/tftp in der nähe ist.